Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

      Versorgung/Ernährung

 

Die Gesundheit der Kinder liegt mir sehr am Herzen deswegen Koche ich selbst. Ich werde so weit es möglich ist das Mittag essen am Abend vorkochen. Altersabhängig werden wir auch gemeinsam Kochen und Backen.

 

Essen ist nicht „Abbeißen und Kauen“, sondern ein sozialer Prozess. Essen in Gemeinschaft ist auch Kommunikation und Kulturerwerb. Daher lege ich sehr großen Wert darauf, dass die Kinder gemeinsam in einer angenehmen Atmosphäre, alle Speisen, einnehmen.

 

Je nach Jahreszeit möchte ich verschiedene Obstsorten einkaufen und anbieten, so dass die Kinder vielleicht auch einmal bisher noch nie Probiertes kennen und schätzen lernen. Ich motivieren dadurch auch die Kinder zu Obst und Rohkost zu greifen, die sich bisher etwas schwer damit taten.

 

Kinder wissen ganz genau, wann sie satt sind. Es wird bei mir keiner gedrängt auf zu essen.